Loading color scheme

Abdichtung einer Kellermauer in einem Einfamilienhaus
Trockene Kellerräume sind Lebensräume und wertvoller Wohnraum

Kellerabdichtungen und Bauwerksabdichtungen

Wohnbedürfnisse ändern sich im Laufe des Lebens. Ein Haus mit Kellerräumen macht flexibel. Großzügige Lichtschächte, wärmegedämmte, heizkostensparende Kellerwände, -decken und -fenster schaffen eine helle, freundliche und raumgesunde Wohnatmosphäre.

Die nachträgliche Kellerabdichtung steigert den Wohnwert von Gebäuden in besonderem Maße: Der Keller als Wellness-Oase, Fitnessraum, Gäste- oder Spielzimmer für Ihre Kinder, um ungestört zu toben oder zu feiern. Die Räume sind angenehm temperiert und strahlen auch an Sommertagen oder im Winter Behaglichkeit aus. Willkommen zu Hause.

Das an tausenden Neu- und Altbauten weltweit bewährte Aida Kiesol-System schützt u.a. nachweislich schon über 20 Jahre das 2 Meter starke Mauerwerk der Alten Oper in Frankfurt am Main vor Feuchtigkeit. Durch den Einsatz der erdberührten Bauwerksabdichtung im Aida Kiesol-System bietet die Firma Remmers eine langfristige Garantiezusage von wahlweise 5 oder 10 Jahren auf die Dichtigkeit Ihres Kellers.

Diese Einstandsverpflichtung bedeutet für Bauherren und andere Auftraggeber, dass die Firma Remmers auch dann die Garantie übernimmt, wenn der ausführende Betrieb nicht mehr besteht.

Um unsere Webseite für Sie stetig verbessern zu können, verwenden wir sogenannte Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.